Homepage > Accueil > Freizeit > Kultur > Kulturerbe > Die Kirche Sainte Eulalie de Mérida (Cruzy)

Die Kirche Sainte Eulalie de Mérida (Cruzy)

Cruzy - 34310

Die Kirche wurde im romanischen Zeitalter neu aufgebaut und im Laufe des 15. und des 16. Jahrhunderts befestigt. Der gotische Bau, typisch für die südfranzösische Gotik, behielt einige Elemente der romanischen Kirche – eine dreischiffige Kirche mit kleinem Querschiff. Diese befestigte Kirche ist ein der seltensten erhaltenen ländlichen Sanktuarien in der Region, die noch einige alte Fensterelemente behalten hat.

Im Mittelalter gehörte die Gemeinde von Cruzy zum Bistum von Narbonne und ihre Sainte-Eulalie de Mérida gewidmete Kirche gehörte zum Kapitel der Saint-Just-Kathedrale. Dies mag die historischen Fenster und das wertvolle Mobiliar, eine mehrfarbige steinerne Madonna aus dem 14. Jahrhundert, einen Barmherzigen Christus aus Stein aus dem 16. Jahrhundert und ein schmiedeeisernes Pult aus dem 18. Jahrhundert...

Führungen nach Absprache

  • Page top